'Bloody Butcher' Gemüsemais *NEU*

Historische Sorte von 1845 aus Virginia in den USA. Der Mais, dessen blutrote Färbung ihm wohl seinen gruseligen Namen eingebracht hat, ist eine wahre Prachtsorte. Sehr wüchsig (durchaus 3 Meter) mit großen, langen Kolben, eignet sich der Mais im jungen Stadium als Gemüsemais, ausgereift kann er zu Maismehl verarbeitet werden.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Delgold' Rauchtabak

Rosa blühender Tabak, dessen Blätter sich zur Herstellung für Rauchwaren eignen. Anleitungen findet man im Internet. Die Pflanzen werden groß, haben viel Blattwerk und bestechen zusätzlich durch ihre duftenden Blütenstände. Die Tabaksorte ist sehr kältetolerant und kann durch ausgegrabene Wurzeln überwintert werden, sät sich allerdings auch zuverlässig selbst wieder aus.

Vorkultur Mitte Februar bis Anfang April - Auspflanzen draußen nach letzten Frösten - Höhe 1,50m - 2,0m - Reicht für 550 Pflanzen - Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Erdbeermais' Popcornmais *NEU*

In kleineren Gärten ist der Anbau von Mais oft schwierig, doch der 'Erdbeermais' bleibt sehr klein (100cm-150cm hoch), hat einen schönen, aufrechten Wuchs und eignet sich sogar als Zierpflanze. Aus den Maiskörnern der kleinen, erdbeerförmigen, dunkelroten Kolben lässt sich schmackhaftes Popcorn zubereiten. Dazu gut ausreifen und trocknen lassen.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Finocchio Montebianco' Knollenfenchel

In gemäßigtem Klima kann 'Finocchio Montebianco' auch im zeitigen Frühjahr angebaut werden (wenn nötig mit Vliesabdeckung). In Ostfriesland hat sich das gut bewährt, in anderen Regionen ist der Herbstanbau zu empfehlen, da die Pflanze sonst vorzeitig in Blüte geht und keine schöne Knolle ausbildet wenn es zu heiß ist. Gut von Unkraut freihalten.

Ausaat März oder Mitte August - Vorgezogene Pflanzen nicht zu tief setzen - Auch das Blattgrün kann verzehrt werden - Ausreichend für ca. 70 Pflanzen - Samen mindestens 2-4 Jahre keimfähig

2,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Golden Bantam' Zuckermais

Der köstliche 'Golden Bantam' Zuckermais wurde 1902 von W. Atlee Burpee in den USA auf den Markt gebracht. Heut ist er eine der bekanntesten samenfesten Maissorten und erlebt eine verdiente Renaissance. Er sollte frisch gegessen werden, da sich der enthaltene Zucker schon nach ein paar Stunden Lagerung schnell in Stärke umwandelt und der Mais so an Geschmack verliert.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 75 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Kardone

Kardonen sind ein Gemüse, welches im gewöhnlichen Supermarkt kaum zu finden ist. Geerntet werden die untersten 30-40cm der Blattstiele die dann gebacken, gekocht oder gebraten werden können. Auch als Zierpflanze macht sie eine gute Figur, ihre riesigen Blüten sind ein Magnet für Fluginsekten, die förmlich in ihnen baden.

Aussaat Ende April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 1 Pflanze pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Luther Hill' Zuckermais

Laue Sommerabende auf der Terasse und gegrillte Maiskolben mit Salz und Butter - das ist es woran ich bei dieser Sorte denke, denn geschmacklich ist es meine absolute Lieblingssorte. Die Kolben sind klein, zahlreich (die Pflanzen verzweigen sich teilweise) und superlecker. Durch ihre niedrige Wuchshöhe sind sie außerdem extrem frühreif und können manchmal schon im Juli genossen werden. Historische Sorte von 1902 aus Kanada, Züchter ist gleichzeitig der Namensgeber.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Mary Washington' Grünspargel

Seinem Ruf, eine anspruchsvolle Kulturpflanze zu sein, wird der Grünspargel nicht gerecht, vorrausgesetzt man investiert etwas Platz und Zeit in die Vorkultur. Ein sonniges Beet und ein geduldiger Gärtner genügen, Spargel darf erst 3 Jahr nach Aussaat beerntet werden, dann kann man aber durchaus für 10-15 Jahre in frischen Spargelgerichten schwelgen. Endgültiger Pflanzabstand 30cm.

Aussaat Anfang März bis April - Ernte ab dem 3. Jahr nach Aussaat - Vermehrung über Stockteilung möglich - Reicht für 30 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

1,80 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Mosaik' Zuckermais *NEU*

Der Zuckermais 'Mosaik' hat etwas von einer Wundertüte, schält man die Hüllblätter ab, erwarten einen reinweiße, tiefrote und orangefarbene Kolben mit in sich gestreiften Körnern. Eine wahre Augenweide sind sie alle und noch dazu lecker und süß. Sie werden im Milchreifestadium geerntet und gekocht.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Painted Mountain' Mehlmais

Diese Sorte mit den bunten Körnern geht auf eine traditionelle indianische Sorte zurück. Sie reift früh, bleibt niedrig und gedeiht auch bei schlechterem Wetter. Die jungen Kolben können als Gemüsemais gegrillt/gekocht werden, später eignen sich die großen Kolben auch zur Herstellung von Maismehl. Natürlich kann man auch einfach die außergewöhnlich große Farbvielfalt der teilweise sogar mehrfarbigen Körner bewundern und den Mais zur Dekoration nutzen.

Aussaat Mitte April, Anfang Mai - Voranzucht möglich - 6 Pflanzen pro Quadratmeter setzen - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 2 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • leider ausverkauft

Wonderberry (Schwarzenbeere)

Eine süße, essbare Form der Nachtschattengewächse bilden die in Nordamerika 'Wonderberry' genannten Pflanzen aus. Ihre botanische Bezeichnung lautete Solanum burbankii, benannt nach ihrem Entdecker. Die Pflanzen wachsen gesund und ausladend im Freiland, bilden viele kleine, süße Früchte. Der Geschmack erinnert an Heidelbeere und Holunder. Sie können verarbeitet, aber auch direkt vom Strauch genascht werden.

Vorkultur Mitte Februar bis Anfang April - Auspflanzen draußen nach letzten Frösten - Vermehrung auch über Stecklinge - Reicht für 750 Pflanzen - Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit