'Amish Gnuddle' Stangenbohne

Sehr alte Sorte der Amishleute, die wohl aus dem deutschsprachigen Raum stammt und mit der Auswanderungswelle in die USA gelangt ist. Sie ist auch unter dem Namen 'Mayflower' bekannt. Die Körner sind eher eckig und klein, mit feinen Sprenkeln auf hellem Grund.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Blauhilde' Stangenbohne

Die 'Blauhilde' ist eine hochwüchsige Stangenbohne mit blauen, sehr langen, fadenlosen Hülsen. Sie werden beim Kochen grün und schmecken gut. Die ausgereiften Kerne sind cremefarben und können ebenfalls als Trockenbohne zubereitet werden. Zwei bis vier Kerne pro Stange setzen.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Blauwschokker' Kapuzinererbse

Die hochwachsende (180cm) Erbsensorte 'Blauschokker' wird möglichst früh gelegt um einen guten Blütenansatz zu gewährleisten. Leichte Fröste werden vertragen. Sie ist sehr ertragreich und bildet viele Hülsen die durch die violette Farbe beim Ernten leicht auszumachen sind. Die Erbsen schmecken besonders als Wintereintopf gut.

Aussaat ab März - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Borlotti Lingua Di Fuoco' Feuerbohne

Feuerbohnen sind wüchsig und wenig anspruchsvoll an die Witterung. Ihr Name kommt von den meist feuerroten Blüten, die von Insekten bestäubt werden. Die Hülsen dieser Sorte sind breit, flach und fädig. Die dicken, fleischigen Kerne sind köstlich und können wie Kidney-Bohnen verwendet werden. Sie färben sich während des Kochens grau. Zwei bis vier Kerne pro Stange setzen.

Aussaat Ende April bis Anfang Mai - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 20 Pflanzen

2,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Bunte Steirische Käferbohne' Feuerbohne *NEU*

Wie das Öffnen einer Wundertüte ist das Pulen der Kerne dieser außergewöhnlichen Feuerbohnensorte, da sie in ihrer Heimat, der Steiermark als Sortenmischung kultiviert wurde.  Die einzelnen, großen Kerne tragen wunderschöne Farbe und werden traditionell nach dem Trocknen eingeweicht und zu Bohnensalat verarbeitet. Der Boden sollte wie bei allen Leguminosen nicht zu reichhaltig sein, bei einer stickstoffbetonten Düngung wird lediglich das Blattwachstum angeregt, es bilden sich wenige Blüten.

Aussaat Ende April bis Anfang Mai - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Zwei bis vier Kerne pro Stange setzen - Ausreichend für ca. 20 Pflanzen

2,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Citroenboontje' Buschbohne

Im holländischen Raum eine typische Suppenbohne zu deren Verwendung es viele traditionelle Rezepte gibt. Ihr zitronengelbe Farbe gibt ihr nicht nur den schönen Namen sondern hebt sie ab von anderen Sorten, denn so viele gelbe Bohnensorte gibt es nicht. Als Buschbohne ist sie einfach anzubauen und benötigt wenig Platz.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Dalmatin' Buschbohne *NEU*

Auffallende Trockenbohne mit attraktiver Optik. Die Sorte reift früh ab und eignet sich so auch für schwierige Lagen. Als Beetpartner fördert Bohnenkraut angeblich Wachstum und Aroma der Bohnen, zumindest hält es verschiedene Schädlinge von der Nutzpflanze fern.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Delinel' Buschbohne *NEU*

Eine alte Bauernweisheit sagt: 'Bohnen wollen die Glocken läuten hören', also nicht zu tief säen. 'Delinel' ist unsere persönliche Lieblingssorte unter den Buschbohnen. So unkompliziert, wüchsig und ertragreich wie sie ist, hat sie sich in unserem Garten unentberhlich gemacht. Die Hülsen sind fadenlos, lang und sehr gleichmäßig. Feiner Geschmack!

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 50 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

'Dopparfen' Markerbse *NEU*

Reich tragende, alte ostfriesische Markerbse, die sich wunderbar zum Entkernen und Einfrieren eignet. Höhe am Rankgerüst ist etwa 1m. Für den Gemüseerbsenvorrat im Winter ist die 'Dopparfe' unsere liebste Wahl. Ihr urtümlicher Name bedeutet übrigens einfach nur, dass die Kerne zur Aussaat in die Erde 'gedoppt', also 'gestopft' werden.

Direktsaat im Garten Ende März/Anfang April - Markerbsen werden noch grün ausgekernt - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Dynajec' Stangenbohne

Ihr Aussehen begeistert mich immer wieder... Die lustig gesprenkelte 'Dynajec' aus dem gleichnamigen Tal in Polen ist eine der schönsten Stangenbohnen in unserer Sammlung. Sie wird hoch, ist ertragreich und die Kerne haben einen ausgezeichneten, eher nussigen Geschmack. Die Sorte ist nicht identisch mit der Bohne 'Jacobs Cattle'.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Eminent' Markerbse

Die niedrige Sorte 'Eminent' (Wuchshöhe ca. 40cm) verlangt nicht zwingend eine Rankhilfe und kann auch als pflegeleichtes Feld kultiviert werden. Der Ertrag setzt früh ein. Die Erbsen schmecken zart, aromatisch und eignet sich zum Einfrieren.

Direktsaat im Garten Ende März/Anfang April - Markerbsen werden noch grün ausgekernt - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Reicht für ca. 60 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Forellenbohne' Stangenbohne

Seit dem Anbau der 'Forellenbohne' gibt es eine neue Lieblingssorte auf dem Buchenwall-Hof. Soviele positive Eigenschaften sind schon fast unverschämt - Ertrag enorm hoch, Anbau unkompliziert und robust, Optik der absolute Knaller, Verwendung in jeglicher Art, ob als Korn oder Hülse und bei einem kleinen Bohnenvergleichstest mit Abstand der Sieger beim guten Geschmack. Eine klare Empfehlung von unserer Seite!

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Funke' Sojabohne

Die Sojabohne 'Funke' ist eine frühreife Sorte, die auch in rauheren Lagen angebaut werden kann. Die Wuchshöhe beträgt, je nach Bodenqualität, ca.50cm, eine Rankhilfe ist für Sojabohnen nicht notwendig. Um ein Ausreifen zu gewährleisten können die Pflanzen ab März vorgezogen und später ins Freiland gesetzt werden. Geerntet wird, sobald die Hülsen trocken sind.

Aussaat ab Anfang Mai - 10-15 cm Pflanzabstand - Vollsonniger Standort - Ausreichend für ca. 80 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Grootbohnen' Puffbohne *NEU*

Die typischen ostfriesischen Puffbohnen 'Grootbohnen'  haben ein helles Korn, das bei Zubereitung nachbräunt. Besonders Sorten die sich beim Kochen verfärben haben ein kräftiges Aroma. Puffbohnen lockern den Boden tief durch ihre Pfahlwurzel. Sie werden sehr früh angebaut und können auch als Vorfrucht dienen. Man isst die Kerne jung.

Aussaat ab Mitte Februar - Mag schwere und kalkreiche Böden - Gedeiht sehr gut in kühleren Lagen - Ausreichend für ca. 12 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Groot Zuckearfen' Zuckererbsen

Für die 'Groot Zuckearfen', eine alte ostfriesische Zuckererbsensorte, benötigt man ein hohes Rankgerüst, da sie gern 2,00 m hoch werden. Die Schoten sind zart, schmecken roh wie gedünstet süß und aromatisch und auch ausgereifte Erbsenkörner können gegessen werden. Die einzelnen Schoten sind breit und lang, die Pflanze ist enorm ertragreich. Sie fruchten bei regelmäßiger Ernte nach.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr jung als Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Hemelvaartboontje' Stangenbohne

Dem Namen nach wird diese Sorte traditionell an Himmelfahrt gesteckt. Sie hat außergewöhnlich schön gescheckte Kerne und ist wüchsig, also nur bedingt für die Mischkultur mit Mais geeignet, da sie diesen leicht überwuchert. Der Ertrag ist hoch, die Schoten können grün gegessen werden, aber auch die ausgereiften Kerne schmecken als Eintopf gut.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Hinrichs Riesen' Buschbohne

Wahrlich eine alte Sorte (Züchtung von 1889) ist die Buschbohne 'Hinrichs Riesen', die hier in Ostfriesland jedes Kind kennt. Sie sind die bevorzugte Sorte für die regionale Spezialität 'Updrögt Bohnen'. Die Hülsen sind fadenlos und schmackhaft. Die Pflanzen neigen bei starken Wind zum brechen, sie sollten etwas angehäufelt werden.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Landsorte 57822' Buschbohne

In Ostfriesland hat die Verwendung von getrockneten Hülsenfrüchten Tradition und in der Region gibt es eine ungeheure Vielfalt an Bohnensorten. So zählt die 'Landsorte 57822' zu den sehr typischen osfriesischen Suppenbohnen aus denen ein Eintopf gekocht wird, der fast an einen Brei erinnert. Die Buschbohne ist eine der ertragreichsten Sorten die sich in unserer Sammlung befinden.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Mocca With Cherry' Stangenbohne

Die Kerne dieser Stangenbohne gleichen einem Kunstwerk, sahneweiß und milchkaffeefarben, geziert durch kirschrote Streifen. Die Sorte stammt aus Bulgarien, erhielt ihren Namen allerdings erst durch ein holländisches Saatgut-Unternehmen. Die geschmackvolle Trockenbohne reift eher spät.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Monstranzbohne' Stangenbohne

Mit ihrer wundersamen Zeichnung, die einem Engel gleicht, hat uns die Monstranzbohne sofort in ihren Bann gezogen. Traditionell werden aus den getrockneten Kernen Rosenkränze hergestellt. Im Anbau ist sie unkompliziert und jung gegessen schmecken ihr Hülsen vorzüglich.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Nautica' Buschbohne *NEU*

Wind und Wetter trotzt die Buschbohne 'Nautica', die sich hier wirklich robust gezeigt hat. Es handelt sich um eine der ersten fadenlosen Züchtungen. Die Hülsen werden sehr lang (knapp 20cm), sind gleichmäßig und dünn. Jede Pflanze bringt einen hohen Ertrag. Die Samen sind schwarz.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe nicht notwendig - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 40 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Oll Emma's' Zuckererbse

Ganz besonders am Herzen liegt uns diese Zuckererbse, da sie nur einen Steinwurf entfernt von unserem Hof in Ostfriesland vermehrt wurde. Übergeben hat uns diese bewährte Sorte eine 103jährige Dame namens Emma Hinrichs, die die Zuckererbse seit 1935 in ihrem Hausgarten vermehrt hatte. Von unseren Sorten ist 'Oll' Emma's' eine der schmackhaftesten und produktivsten Schoten und wir sind stolz sie in unserer Sammlung zu haben.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr jung als Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Painted Lady' Feuerbohne

Nicht nur die Samen dieser außergewöhnlichen Prunkbohne haben eine tolle Farbe, sie gehört auch zu den wenigen Sorten die zweifarbig blühene - weiß und rot. Erste historische Erwähnungen der 'Painted Lady' finden sich bereits im 16. Jahrhundert.

Aussaat Ende April bis Anfang Mai - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Zwei bis vier Kerne pro Stange setzen - Ausreichend für ca. 20 Pflanzen

2,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Piekny Jas' Feuerbohne

Aus dem polnischen Dynajec-Tal, wo Bohnen dank der häufigen Morgennebel und der windgeschützten Lage hervorragend gedeihen, stammt diese Sorte. Sie ist wird als Kulturerbe angesehen und kann zu vielen Gerichten verarbeitet werden. Sogar einen Vodka aus Jas-Bohnen gibt es in der Region. Die weißen Kerne sind riesengroß und die Ernte reich.

Aussaat Ende April bis Anfang Mai - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 20 Pflanzen

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Posthörnchen' Stangenbohne *NEU*

Auch 'Wachs Posthörnchen' - Sogenannte Kipflerbohne, die als südsteirische Spezialität wahrlich aus der Form fallen mit ihrer charakteristische Sichelform. Die hellgelben Hülsen lassen sich noch im späten Stadium verwenden ohne fädig oder zäh zu sein. Die Kerne sind herrlich dunkelviolett gesprenkelt. Für uns die Bohnen-Überraschung des letzten Jahres!

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Riese' Feuerbohne

Hier ist der Name Programm! So stellen wir uns die Zauberbohnen in dem Märchen 'Hans und die Bohnenranke' vor. Einfach unglaublich große und noch dazu hübsche Kerne. Unreif sind sie leuchtend pink, gekocht hellgrau.

Feuerbohnen sind wüchsig und wenig anspruchsvoll an die Witterung. Ihr Name kommt von den meist feuerroten Blüten, die von Insekten bestäubt werden.

Aussaat Ende April bis Anfang Mai - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Zwei bis vier Kerne pro Stange setzen - Ausreichend für ca. 20 Pflanzen

2,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Roveja Di Castelluccio' Palerbse

Neben Saubohnen und Linsen waren die Roveja-Erbsen die Nahrungsgrundlage der Hirten und Bauern in der italienischen Region Umbrien. Heute als Delikatesse beliebt werden die kleinen Erbsen hauptsächlich zu Suppe verarbeitet, aber auch frisch schmecken sie gut. Die Körner beeindrucken mit ihrer Farbvielfalt in etlichen Tönen - wunderschön gesprenkelt in grün, rostrot, violett und vielen anderen Nuancen.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr jung als Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Steirische Kirschbohne' Stangenbohne *NEU*

Eine sehr ertragreiche Stangenbohne mit wunderschönen runden, fast weinroten Kernen. Diese Sorte war ursprünglich in der Steiermark beheimatet und ist mittlerweile eine wahre Rarität. Sie reift auch bei schlechten Wetterbedingungen zuverlässig aus, ist dann nur recht spät.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Sugar Blush' Knackerbse *NEU*

Sogenannte Knackerbse, das heißt, die kompletten Hülsen sind süß, nicht fädig und somit lange im Ganzen beerntbar. Diese neue Sorte hat grün-violetten Schoten, ist aber noch nicht ganz einheitlich in ihrem Erscheinungsbild. Nutzbar sind die Schoten (frisch und gekocht), die frischen Erbsensamen und die Ranken, die Pflanzen werden sehr hoch, was eine Rankhilfe notwendig macht. Auch bekannt unter dem Namen 'Spring Blush'.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr als dicke Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Sugar Snap' Knackerbse

Das wir überhaupt Fotos dieser überragenden, genialen Sorte präsentieren können, grenzt an ein Wunder. Wenige haben es überhaupt in die Küche und den Saatgutvorrat geschafft, zu köstlich waren sie direkt vom Strauch... Das besondere an 'Sugar Snap' ist der Erntezeitpunkt, man lässt die Erbsen groß und prall wachsen, isst dann aber die komplette Hülse, die immernoch fein und süß schmeckt. Dadurch natürlich auch enorm ertragreich!

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr als dicke Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Syrien' Markerbse

Die weit gereisten Markerbsen mit großen, glänzenden Kernen gehören in jeden Garten, denn sie sind kinderleicht anzubauen. Diese Sorte stammt aus dem Gepäck eines syrischen Flüchtlings und hat sich hier nach einem Probeanbau gut bewährt. Die Pflanzen werden mittelhoch (ca. 90-100cm) und blühen rosa-violett. Die erste Ernte für Erbsenkörner ist früh, werden die Pflanzen nicht beschädigt kann ein zweites, in guten Jahren sogar ein drittes Mal vollständig durchgeerntet werden. Kann auch im Halbschatten guten Ertrag liefern.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr jung als Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Telefon' Markerbse

Eine australische Sorte, die sehr hoch, bis zu 2,5 m wachsen kann! Sehr ertragreich mit weißen Blüten, großen grüne Hülsen und großen runzeligen Samen. Hülsen sind dicht gefüllt mit vollen Körnern. Als Frischerbse zu empfehlen, aber auch die Verwendung als Trockenerbse ist möglich.

Direktsaat im Garten Anfang April bis Juni - Verzehr jung als Schote - Kälteverträglich, Reihenabstand 10cm - Ausreichend für 60-70 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • leider ausverkauft

'Trail Of Tears' Stockbohne

Eine Bohnensorte mit trauriger Geschichte, sie soll im Gepäck der vertriebenen Cherokee-Indianer in die Reservate gebracht worden sein. Als Stockbohne erreicht sie eine ungefähre Höhe von 1,50m und ist gut für die Mischkultur mit Mais geeignet. Die Bohne versorgt den Mais mit Stickstoff und nutzt ihn gleichzeitig als Rankhilfe. Die Kerne sind sehr dunkel.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für ca. 70 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'White Windsor' Puffbohne

Puffbohnen werden sehr früh angebaut und sind dann absolut unkompliziert. Man isst die Kerne jung. Getrocknete Samen werden selten verwendet. Die besonders edle Sorte 'White Windsor' war früher wegen ihrer sehr hellen Farbe beliebt. Sie ist auffällig ertragreich und bildet einen bis zu 1m hohen Hauptstamm mit vielen Schoten.

Aussaat ab Mitte Februar - Mag schwere und kalkreiche Böden - Gedeiht sehr gut in kühleren Lagen - Ausreichend für ca. 12 Pflanzen - Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Wunder Von Venedig' Stangenbohne

Eine Variätet der gewöhnlich schwarzsamigen Spezialität aus Venedig. Diese Stangenbohne hat weiße Körner und wird etwas höher (190cm) als ihre berühmte Schwester. Sie ist unheimlich frühreif und produziert fleischige Hülsen, die im jungen Stadium fadenlos sind.

Aussaat ab Mitte Mai bis Ende Juni - Rankhilfe vor der Aussaat errichten - Fruchtet bei regelmäßiger Ernte ständig nach - Ausreichend für 25-30 Pflanzen - Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit