Auberginen-Mischung

Diese Mischung enthält verschiedene Auberginensorten in seltenen Farben und Formen. Die Pflanzen werden auf dem Buchenwall-Hof im Freiland gezogen, ausgelesen und vermehrt, eignen sich aber auch hervorragend für die Kultur in Kübeln auf Balkon und Terasse. Bei der Voranzucht auf eine Keimtemperatur von mindestens 25°C achten!

 

Anbau in geschützten Lagen oder im Gewächshaus

Vorkultur Anfang März bis Anfang April

Auspflanzen nach Spätfrostgefahr

Reicht für ca. 15 Pflanzen

Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ananaskirsche

Ganz nah verwandt mit der Kapstachelbeere (Physalis) ist die Süsse Erdkirsche. Sie ist sehr leicht zu kultivieren, trägt früh und sicher im Freiland, sogar wild im Beet aufgekommene Pflanzen bringen hier noch Früchte. Ihr Geschmack ist wesentlich süßer als der, der Physalis, die Beeren sind kleiner. Sie sind reif, wenn sie von den niedrigen, buschigen Pflanzen abfallen.

 

Vorkultur Mitte Februar bis Anfang April

Auspflanzen draußen nach den letzten Frösten

Vermehrung auch über Stecklinge

Reicht für 300 Pflanzen

Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Blenheim Orange' Zuckermelone

Beim Anbau auf Mulchfolie im Freiland gedeiht auch die Honigmelone 'Blenheim Orange' hier in Ostfriesland. Sie bildet verhältnissmäßig süße, innen herrlich orangefarbene Früchte aus. Zuckermelonen sind wärme- und wasserbedürftige Starkzehrer. Achtung: hohe Keimtemperatur von mind 25°C!

 

Vorkultur ab Mitte April

Weinbaugebiet, Gewächshaus oder Mulchfolie

Mindestens 2 Pflanzen setzen

Reicht für ca. 15 Pflanzen

Samen mindestens 4-6 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Bosnien' Bratkürbis

Die graugrünen Früchte wiegen ausgereift zwischen 3-5 Kilogramm. Das knallorangene Fruchtfleisch ist fest und zum Braten in der Pfanne gut geeignet, aber beim Einlegen (dann richtig schmelzend) oder für Chutneys macht diese Sorte eine gute Figur. Der Anbau ist unkompliziert, die Pflanzen sind tolerant gegen Nässe und sehr lange Lagerfähig. Bisher (Januar) hatten wir noch keine Ausfälle im Lager wegen Fäulnis.

 

Curcubita maxima

Auspflanzen Mitte bis Ende Mai

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 12 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Delicata' Kürbis

'Delicata', eine Sorte die viele kleine, zucchiniähnliche Früchte bildet, wird zunehmend bekannter. Liegt es an der einfach Anbauweise, der einfachen Zubereitungsmöglichkeiten oder einfach an den tollen Aussehen dieses Kürbis!? Aufgeschnitten und im Ofen geröstet, in Kürbisbrot oder Pfannengerichten, überall ist er verwendbar. Lagerfähig bis mindestens Januar.

 

Curcubita pepo

Auspflanzen Mitte bis Ende Mai

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 12 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

'Hokus' Einlegegurke

Eine ausgezeichnete Freilandgurke mit langer, fortwährender Erntezeit, die unkompliziert wächst. 'Hokus' kann gut hochgeleitet werden und bleibt dann länger gesund (durch bessere Durchlüftung hat Mehltau wenig Chancen), sie wächst aber auch kriechend. Ertragreich!

 

Vorkultur möglich, aber nicht notwendig

Direktsaat ab Mitte Mai bis Mitte Juni

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 50 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

Litschitomate

Die bizarren, stachligen, schönen Pflanzen bilden große weiß-violette Blüten, die an die Blüten von Erdäpfeln erinnern. Sie werden im Freiland angebaut und etwas hochgebunden. Die Beeren sind kirschgroß und nur teilweise von den stachligen Kelchblättern umhüllt. Sie schmecken lecker süß-säuerlich.

 

Vorkultur Mitte Februar bis Anfang April

Auspflanzen draußen nach letzten Frösten, im Gewächshaus Mitte März

Vermehrung auch über Stecklinge

Reicht für 160 Pflanzen

Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Marketmore' Salatgurke

Unheimlich viele Vorzüge hat die Salatgurkensorte 'Marketmore'. Sie hat einen guten Geschmack, wird nicht bitter, zeigt sich robust gegen Krankheiten und ist ertragreich. Man kann dieser erstklassigen unempfindlichen Gurke förmlich beim Wachsen zusehen. Die Früchte sind 25cm lang, dunkelgrün und festfleischig. In den meisten Regionen ist 'Marketmore' freilandtauglich, sie kann platzsparend an Zäunen und Spalieren gezogen werden.

 

Vorkultur möglich, aber nicht notwendig

Direktsaat ab Mitte Mai bis Mitte Juni

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 50 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,20 €

  • 0,01 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Nero Di Milano' Zucchini

Ein Klassiker der Küche, Zucchini können in allen Varianten genossen werden und sind im Hausgarten förmlich ein Selbstläufer. Nicht grundlos wird in Kochportalen oft über die 'Zucchinischwemme' geklagt. 'Nero Di Milano' ist eine satt dunkelgrüne Zucchini mit festem Fleisch und glatter Schale. Die Früchte werden jung geerntet und gegessen. Buschförmiger Wuchs.

 

Vorkultur ab Mitte April

Direktsaat ab Mitte Mai bis Mitte Juni

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 10 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

'Norddeutscher Garten' Zuckermelone

Die Sorte 'Norddeutscher Garten' wird hier in Ostfriesland ausgelesen. Wir legen Wert auf genussreife Früchte im Freiland beim Anbau auf Mulchfolie. Das Erscheinungsbild der Melonen ist noch nicht einheitlich, ein Großteil der Früchte ist grün genetzt mit weißem Fleisch. Zuckermelonen sind wärme- und wasserbedürftige Starkzehrer. Achtung: hohe Keimtemperatur von mind 25°C!

 

Vorkultur ab Mitte April

Weinbaugebiet, Gewächshaus oder Mulchfolie

Mindestens 2 Pflanzen setzen

Reicht für ca. 15 Pflanzen

Samen mindestens 4-6 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

Physalis (Kapstachelbeere)

Man erspäht sie auf jedem Buffet, sie sehen als Dekoration zu nett aus auf den kalten Platten. Das Nachtschattengewächs bildet köstliche, säuerliche Früchte in kleinen Lampionhüllen. Ernte ab August bis zum ersten Frost. Mit ein wenig Geschick können die Pflanzen oder eingewurzelte Triebspitzen überwintert werden, sie tragen im Folgejahr reicher und früher.

 

Vorkultur Mitte Februar bis Anfang April

Auspflanzen draußen nach letzten Frösten, im Gewächshaus Mitte März

Vermehrung auch über Stecklinge

Reicht für 50 Pflanzen

Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Romanesco' Zucchini

Beliebte italienische Sorte. Lange, gestreifte, geschmackvolle Früchte die jung gegessen werden. In Scheiben geschnitten habe sie eine hübsche Sternchen/Blümchenform. Die großen, gelben Blüten können gefüllt und ebenfalls verzehrt werden. Buschförmiger Wuchs.

 

Vorkultur ab Mitte April

Direktsaat ab Mitte Mai bis Mitte Juni

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Reicht für 10 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'Striped Toga' Aubergine

Hin und wieder wird diese Sorte als Zieraubergine angeboten, ist aber genauso essbar wie andere Sorten und vom Geschmack sogar intensiver. Etliche kleine Früchte (Länge 5cm) reifen an einer Pflanze und werden unreif geerntet und verarbeitet. Die orange gestreiften Früchte sind ein Hingucker und trotz ihrer afrikanischen Herkunft sind die Pflanzen wesentlich kälteverträglicher als andere Sorten. Ernte bis zum ersten Frost möglich.

 

Anbau in geschützten Lagen oder im Gewächshaus

Vorkultur Anfang März bis Anfang April

Auspflanzen nach Spätfrostgefahr

Reicht für ca. 15 Pflanzen

Samen mindestens 4-5 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

Tomatillo-Mischung

Ohne große Erwartungen haben wir vor einigen Jahren dem Anbau der Tomatillos gewidmet. Das Endergebnis waren im Herbst faulende Früchte auf dem Acker weil wir nicht mehr wussten wohin mit diesem Erntesegen. Absolut pflegeleicht im Freiland anzubauen und bei der Weiterverarbeitung darf man der Kreativitär freien Lauf lassen. Die Mischung besteht aus drei Ursprungssorten ('Tomatillo Grün', 'Tomatillo Purple', 'Große Gelbe Süße'.)

 

Vorkultur Mitte März bis Mitte April

Auspflanzen nach letzten Frösten

Vermehrung auch über Stecklinge

Reicht für 300 Pflanzen

Samen mindestens 3 Jahre keimfähig

2,00 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

'White Wonder' Senfgurke

Noch vor hundert Jahren waren weiße Gurken (neben gelben und orangfarbenen) wie die 'White Wonder' keine Seltenheit.

Die alte Sorte (1893) ist robust und wenig anfällig für Krankheiten. Ihre etwa 20-25cm langen Früchte reifen von zartgrün nach weiß und haben einen milden Gurkengeschmack. Sie kann als Senfgurke verwendet werden, der Geschmack kommt auch in Salaten und auf Sandwiches gut zur Geltung.

 

Vorkultur möglich, aber nicht notwendig

Direktsaat ab Mitte Mai bis Mitte Juni

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 50 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,20 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Zierkürbis-Mix

Rankende Mischung aus kleinen bis mittelgroßen Früchten. Für gute Lagerfähigkeit an der Pflanze ausreifen lassen. Für Gestecke, Dekoration etc., nicht zum Verzehr geeignet.

 

Aussaat Anfang bis Ende April

Auspflanzen Mitte bis Ende Mai

Mindestens 2 Pflanzen pro Art anbauen

Ausreichend für ca. 12 Pflanzen

Samen mindestens 4 Jahre keimfähig

2,00 €

1,50 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit